Innere Medizin

Für ein optimales Wohlbefinden und gute Leistungsbereitschaft ihres Pferdes ist die Funktion aller Organe wichtig.

Eine Diagnose zu finden ist meist ein Zusammenspiel von einer ausführlichen klinischen Untersuchung, Auswertung der Laborwerte und zusätzliche diagnostische Modalitäten, wie zum Beispiel Ultraschall, EKG oder Endoskopie.

AUGENHEILKUNDE

Das Auge ist ein sehr empfindliches Organ, Augenerkrankungen stellen beim Pferd meist einen Notfall dar.

Hornhaut- und Augenlidverletzungen sollten umgehend behandelt werden. Einige dieser Verletzungen sind mit minimaler Pflege zu heilen, während andere einen Klinikaufenthalt benötigen. Oft werden wir auch mit chronischen Augenerkrankungen, wie zum Beispiel periodischer Augenentzündung konfrontiert.

Die Tierklinik Binger Wald führt sowohl konservative als auch chirurgische Therapien bei Augenerkrankungen durch.

LUNGENUNTERSUCHUNG

Atemwegserkrankungen zählen zu den am häufigsten diagnostizierten Krankheiten beim Pferd und führen oft zu Leistungseinbußen. Bei nicht ausreichender Behandlung besteht schnell die Gefahr, dass eine Lungenerkrankung chronisch wird.

KARDIOLOGIE

Herzerkrankungen beim Pferd können zum Leistungsabfall, Müdigkeit, Wasseransammlungen (Ödeme) und zu anderen schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

ERKRANKUNGEN DES MAGEN DARM TRAKTS

Eine gut funktionierende Verdauung ist sehr wichtig für das Wohlbefinden unserer Pferde. Daher kümmern sich unsere Tierärzte speziell um die Vorbeugung und Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des Magen Darm Trakts.

LEISTUNGSABFALL

Die Ursache schlechter Leistung kann einfach oder sehr komplex sein. In der Tierklinik Binger Wald haben wir die Möglichkeit die Ursache(n) für die schlechte Leistung genau zu untersuchen.

Meist liegt eine Erkrankung der Atemwege, des Bewegungsapparates, des Herz-Kreislauf-Systems oder anderer Systeme des Körpers vor.

STOFFWECHSELERKRANKUNGEN

Verschiede Stoffwechselerkrankungen sind beim Pferd bekannt und lassen sich mittels moderner Therapien teilweise sehr gut behandeln.

Eine genaue Diagnose meist mittels Laboruntersuchungen kann durch unsere Tierärzte meist vor Ort durchgeführt werden. Je nach Symptomatik werden dann gezielte Blutuntersuchungen veranlasst.

Cushing, Equines metabolisches Syndrom (EMS), Polysacharid Speicher Myopathie (PSSM) oder Mangel an bestimmten Elektrolyten sind z.B. häufige Erkrankungen unserer Reitpferde und sollten gezielt behandelt werden.

FÜTTERUNGSBERATUNG

Wir bieten Ihnen eine auf Ihr Pferd ausgerichtete Fütterungsberatung an.

LABOR

Klinische Labor-Dienste sind eine unschätzbare Hilfe für die Diagnose und Behandlung von Krankheiten des Pferdes. Veränderungen von Laborergebnissen spiegeln die pathophysiologischen Veränderungen im Körper wieder, welche mit Krankheiten auftreten können.

Diese Tests sind immer im Zusammenhang mit einer gründlichen Untersuchung des Pferdes zu beurteilen. Sie dienen als Leitfaden für eine gezielte Therapie und eine genaue Prognose. Einige klinische Labortests werden in unserem Haus-Labor durchgeführt, um so unseren Ärzten sofort Ergebnisse zu liefern.

Andere Tests, wie mikrobiologische- und histologische Untersuchungen werden über Nacht an ein Referenzlabor gesendet.

et-

Montag bis Freitag

8:00 bis 19:00 Uhr

+49 6721 – 94 24 0

Unsere Leistungen im Überblick

Fahrpraxis

Umfassende Versorgung ihres Pferdes vor Ort im Stall.

Innere Medizin

Viele Organsysteme der Pferde sind sensibel und anfällig für Erkrankungen. Unsere Spezialisten kümmern sich um die Erkennung und Behandlung vieler internistischer Probleme.

Notfallmedizin

Bei uns bekommen Sie schnelle Hilfe egal ob bei ihnen im Stall oder direkt in der Klinik.

Notfälle jeglicher Art wie z.B. Verletzungen, Koliken oder Schlundverstopfungen können jederzeit auftreten und benötigen schnelle und fachkundige Versorgung.

click to call

Orthopädie

Lahmheiten sind die häufigsten Erkrankungen bei Reitpferde. Daher haben wir uns in diesem Bereich besonders spezialisiert und verfügen über langjährige Erfahrung.

Rücken / Wirbelsäule

Rittigkeitsprobleme wie Steigen, fehlende Biegsamkeit, Probleme im Sprungablauf oder bei Lektionen können Hinweise auf Rückenprobleme sein. Die Diagnostik in diesem Bereich ist besonders schwierig.  Die spezielle medizinische Ausbildung unserer Tierärzte kombiniert mit der eigenen Erfahrung aus dem Reitsport ermöglichen eine umfassende Betrachtung dieser Krankheitsbilder.

Chirurgie

Bei bestimmten Erkrankungen ist eine Operation leider unumgänglich. Unser Team ist hierfür jederzeit optimal vorbereitet.

Zahnheilkunde

Die Tierklinik Binger Wald bietet ein breites Spektrum von Zahnbehandlung an.

Reproduktionsmedizin

Von der Besamung der Stute bis zur Geburt des Fohlens können viele Probleme auftreten. Die Tierklinik Binger Wald steht Ihnen bei allen Aspekten der Reproduktionsmedizin zur Seite.

Diagnostik

Digitales Röntgen
Digitaler Ultraschall
MRT
Skelettszintigrafie
Thermografie

Therapiemöglichkeiten

Viele Erkrankungen der Gliedmaßen benötigen eine spezielle Behandlung, damit sich die geschädigten Strukturen möglichst schnell regenerieren und wieder eine gute Belastbarkeit erreichen. Die Tierklinik Binger Wald verfügt auf diesem Gebiet über umfassende und moderne Möglichkeiten.

Rehabilitation

Je nach Erkrankung wird unter tierärztlicher Aufsicht wird ein individuelles Reha-Programm erstellt.

Pferdegesundheit im Abo

Impfung, Zahnkontrolle, Zähne raspeln, Parasitenkontrolle,
Entwurmungsberatung mit Wurmkur.
Wir wissen nicht nur was Ihr Pferd braucht, sondern auch wann.

Die Gesundheit Ihres Pferdes beginnt hier

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen oder

rufen Sie direkt an:

Mo.-Fr.      8 - 19h

Tel. 06721 94 24 0

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung [DSGVO] möchten wir zunächst über unsere Datenschutzerklärung informieren:

Zur Datenschutzerklärung

Tierklinik Binger Wald

Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen